Erwerbslose erfolgreich unterstützen – Fokus psychische Gesundheit

Anmeldung möglich

RAV-Kundinnen und -Kunden in der der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung und im Job-Coaching sind häufig in schwierigen Situationen und leiden unter psychischen Problemen. Dieses Jahr fokussieren wir auf typische Krankheitsbilder und ihre Folgen, präventive Aspekte sowie das Erkennen und den Umgang mit psychischen Problemen in der Beratung. Neben den Inputs von Fachleuten steht der Austausch unter den Beratenden im Vordergrund der Veranstaltung.

Inhalt
  • Fokusreferate über ADHS, Burnout & Persönlichkeitsstörungen
  • Austausch mit Fachpersonen
  • Prävention und Sensibilisierung
  • Methoden zur Förderung der Selbstwahrnehmung
Ziele
  • Sensibilisierung auf psychische Beeinträchtigungen bei Kundinnen und Kunden
  • Häufig anzutreffende Krankheitsbilder beleuchten
  • Adäquaten Umgang mit psychisch beeinträchtigten Kundinnen und Kunden finden sowie Handlungsmöglichkeiten erkennen (u. a. Zusammenarbeit mit Institutionen, z. B. RAV)
Arbeitsform
Impulsreferate, Gruppenarbeit, Fachaustausch
Zielpublikum
Berufs-, Studien- und Laufbahnberatende, Job-Coaches
Grösse
16 bis 24 Personen
Leitung

David Furrer, Laufbahncoach, Psychologe, Berufs-, Studien- und Laufbahnberater, SVEB Kursleiter
Adrian Wollschlegel, Laufbahncoach, Psychologe, Berufs-, Studien- und Laufbahnberater, Ausbilder FA

Mitwirkende
Fachreferenten aus dem Bereich Psychische Gesundheit, IIZ

Preis
CHF 200.–
Datum
15. November 2022
Kursort
Bern
Kurs-Nr
S2227