Als Beraterin oder Berater treten Sie öfters vor Publikum auf, zum Beispiel vor Schulklassen oder Erwachsenengruppen. Möchten Sie einen eigenen Publikumsanlass kritisch überprüfen, mit kleinen interaktiven Sequenzen bereichern und Ihre Kompetenz im Moderieren von Gruppen vertiefen? Auch mit inhaltlichen Vorgaben wie zum Beispiel einer PowerPoint-Präsentation lassen sich Publikumsanlässe lebendig und interaktiv gestalten. Mit aktuellen methodischen und didaktischen Tools analysieren Sie Ihre bestehenden Konzepte und setzen Sie neue Impulse für die Planung und Gestaltung zukünftiger Anlässe um.

Inhalt

  • Analyse bestehender Konzepte aus verschiedenen Blickwinkeln
  • Neue Impulse für die Planung und Gestaltung eines Publikumsanlasses
  • Interaktive Methoden für Informationsanlässe erleben und in das eigene Konzept integrieren
  • Umgang mit Präsentationsmedien trainieren
  • Den eigenen Stil im Auftritt vor Gruppen verfeinern und Sicherheit gewinnen
  • Varianten für die Gestaltung von Publikumsanlässen erarbeiten und präsentieren

Ziele

  • Sie überprüfen das Konzept eines eigenen Publikumsanlasses und gestalten neue und für Sie optimale Varianten.
  • Sie können mit dem Publikum geschmeidig und spontan in Kontakt kommen und haben ein Repertoire an interaktiven Kleinstmethoden.

Arbeitsform

Impulse erhalten, analysieren, tüfteln, trainieren, erleben, reflektieren, Feedback geben/erhalten

Zielpublikum

Informations- und Dokumentationsfachleute sowie Berufs-, Studien- und Laufbahnberatende

Grösse

12 bis 16 Personen

Leitung

Siham Afra, Kursleiterin an der EB Zürich, Trainerin und Coach für Methodik, Didaktik und Kommunikation, Bildungsverantwortliche an der OdA G+S Graubünden

Hinweis für Teilnehmende

Transferauftrag zwischen dem ersten und zweiten Kurstag:
Ein neues Konzept weiterentwickeln und einen Ausschnitt davon vorbereiten. Der Zeitaufwand beträgt ca.3 bis 5 Stunden.

Preis

CHF 460.–
Nummer Datum Ort
S2023 27. Oktober und 17. November 2020 Zürich Jetzt anmelden