Die Digitalisierung hat längstens in der Personalrekrutierung Einzug gehalten. Sie stellt Bewerberinnen und Bewerber sowie Unternehmen vor neue Herausforderungen. Die Kursteilnehmenden lernen, welche Rolle die Digitalisierung bei der Stellensuche spielt und welche Medien und Plattformen wie eingesetzt werden.

Inhalt

  • Was heisst Digitalisierung im Zusammenhang mit Stellensuche und Bewerbung?
  • Was verändert sich, was bleibt beim Alten?
  • Was heisst E-Recruiting?
  • Wie läuft ein digitalisierter Rekrutierungsprozess aus Sicht einer Unternehmung ab? Wie suchen Unternehmen heute nach Mitarbeitenden? Bericht eines Talent-Aquisition-Managers.
  • Welche Plattformen sind relevant?
  • Der Einsatz von digitalen Netzwerken für die Stellensuche (soziale Netzwerke, LinkedIn).

Ziele

  • Verstehen, was der digitale Stellenmarkt und Bewerbung 4.0 bedeuten
  • Die digitalen Prozesse und Plattformen rund um Stellensuche und Bewerbung kennenlernen

Arbeitsform

Fachinputs, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussionen

Zielpublikum

Mitarbeitende der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung, Job-Coaches

Grösse

16 bis 24 Personen

Leitung

Regula Hunziker Benoist, Berufs- und Laufbahnberaterin, perspectiv GmbH

Mitwirkende
Fabio Ambrosone, Talent Aquisition Manager, Mettler-Toledo GmbH, Greifensee

Preis

CHF 200.–
Nummer Datum Ort
S2011 10. März 2020 Bern Jetzt anmelden