Wir haben nicht nur Zuhörerende, sondern auch Zuschauende; der grösste Teil der Informationen im täglichen Miteinander wird durch Körpersprache vermittelt.
Sie bewusst zu erkennen und deuten zu lernen heisst, sich selber besser zu verstehen, sein Gegenüber besser einschätzen und Situationen im Berufsleben wie im Alltag souveräner meistern zu können.

Inhalt

  • Grundtheorie und Anwendung der Körpersprache
  • Bedeutung von Gesten und Haltungen (Brust und Atmung, Kopf und Hals, Augen, Hände, Beine etc.)
  • Die Wirkung der Körpersprache auf die Dynamik im Gespräch mit Kunden und Mitarbeitern
  • Wie ist meine Wirkung im Gespräch? Vorschläge zur Optimierung der eigenen Körpersprache im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern
  • «Was meine ich?» – «Wie wirke ich?» Unterschiede erkennen und individuelle Lösungsansätze erarbeiten
  • Fallbeispiele, Besprechung von herausfordernden Situationen
  • Optimale Sitzhaltung bei wichtigen Gesprächen

Ziele

  • Die Körpersprache des Gegenübers frühzeitig erkennen und entsprechend reagieren können
  • Die eigene Körperhaltung reflektieren und optimieren
  • Die eigene Präsentationswirkung verbessern
  • Wichtige Anliegen durch die eigene Haltung unterstützen
  • Neue Lösungsansätze für herausfordernde Situationen finden

Arbeitsform

Theoretische Inputs, praktische Übungen

Zielpublikum

Mitarbeitende der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung

Grösse

12 bis 16 Personen

Leitung

Irene Orda, Pantomimin, Expertin für Körpersprache

Preis

230.–
Nummer Datum Ort
S1925 28. Oktober 2019 Zürich Mehrfachdurchführung in Planung