In der beratenden Arbeit erleben wir täglich, wie hilfreich das Skizzieren von komplexen Sachverhalten bzw. des eigenen Erlebens für Klientinnen und Klienten ist: es ermöglicht Orientierung und Einsichten, es werden Lösungswege erkennbar.
Skizzen machen Inhalte sichtbar. Sie klären, fokussieren, inspirieren, strukturieren und reduzieren auf das Wesentliche.

Inhalt

Schwerpunkte:

  • Gesetzmässigkeiten der Darstellung
  • Einsatz von Grundformen, Schrift, Farben, Figuren, Symbolen, Pfeilen, Diagrammen
  • Prozessvisualisierung in der Beratung: Standortbestimmung / Ziele / Möglichkeiten / Ideen / Ressourcen / Entscheidungen / Planung der nächsten Schritte / etc.

Ziele

  • Verschiedene Visualisierungstechniken kennen und anwenden lernen.
  • Komplexe Inhalte visuell reduzieren und mit Bildern, Formen und Skizzen unterstützen können

Arbeitsform

Theoretische Inputs mit Praxisbeispielen, praktische Übungen

Zielpublikum

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatende

Grösse

12 bis 16 Personen

Leitung

Marianne Klopfenstein, Beraterin für Unternehmensentwicklung, Führungscoach

Hinweis für Teilnehmende

Das Seminar ist betont praxisorientiert. Kurze Inputs wechseln sich mit Ausprobieren und Experimentieren ab.

Preis

230.–
Nummer Datum Ort
S1924A 15. Mai 2019 Zürich Ausgebucht
S1924B 27. August 2019 Zürich Ausgebucht
S1924C 24. Oktober 2019 Bern Ausgebucht