Die Bewerbung ist der erste Schritt auf der Suche nach einer Stelle. Sie öffnet die Tür für ein Vorstellungsgespräch. Und es gilt: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Die Anforderungen an eine zeitgemässe Bewerbung sind hoch, und der Umgang mit elektronischen Bewerbungsplattformen muss gelernt sein. Berufs-, Studien- und Laufbahnberatende sind häufig mit Fragen rund um Stellensuche und Bewerbung konfrontiert. Die Teilnehmenden lernen, Bewerbungen zu beurteilen und Klientinnen und Klienten effektiv bei der Entwicklung einer passenden Bewerbungsstrategie und dem Aufbau einer attraktiven Bewerbung zu unterstützen.

Inhalt

  • Wie wird Personal heute rekrutiert?
  • Das Bewerbungsdossier: Aufbau, Inhalt und Sprache auf die gesuchte Funktion abstimmen
  • Die Bewerbung in besonderen Situationen: Beim Übergang II, bei nicht linearen Biografien, bei Lücken im Lebenslauf oder bei «Spurwechseln»
  • Online-Bewerbung
  • Nutzen von Business-Netzwerken wie LinkedIn/XING im Bewerbungsprozess

Ziele

  • Rekrutierungsverfahren der Arbeitgebenden verstehen
  • Informationen über aktuelle Bewerbungsstrategien (inkl. Social Media) erhalten
  • Lebensläufe und Motivationsschreiben beurteilen lernen, um Ratsuchende bei Fragen optimal beraten zu können

Arbeitsform

Inputs, Arbeit anhand von Beispielen aus der Praxis, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussionen

Zielpublikum

Mitarbeitende der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung, Job-Coaches

Grösse

16 bis 24 Personen

Leitung

Regula Hunziker Benoist, Berufs- und Laufbahnberaterin, perspectiv GmbH, Uster

Preis

200.–
Nummer Datum Ort
S1910 19. März 2019 Zürich Ausgebucht