Anmeldebedingungen

Zielpublikum

Die Weiterbildungsangebote des SDBB richten sich primär an Fachpersonen der kantonalen Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungsstellen. Mitarbeitende der IV-Stellen, der Arbeitsämter und der Ämter für Berufsbildung wie auch freiberufliche Berufs-, Studien- und Laufbahnberatende werden, soweit freie Plätze vorhanden sind, berücksichtigt.

Anmeldeschluss

30. Dezember 2016

Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich. Die Aufnahme in die gewählte Veranstaltung erfolgt nach Eingangsdatum, unter Berücksichtigung des Zielpublikums. Die definitive Anmeldebestätigung/Rechnung erfolgt Mitte Februar, danach innerhalb von 10 Arbeitstagen.

Abmeldung

Abmeldungen sind schriftlich begründet an das Sekretariat der Weiterbildung SDBB zu richten. Eine Rückerstattung erfolgt nur in Ausnahmefällen oder unter Vorweisung eines Arztzeugnisses. Es werden Administrationsgebühren in der Höhe von 20% in Rechnung gestellt.

Annullation

Das SDBB behält sich das Recht vor, Veranstaltungen bei ungenügenden Anmeldungen abzusagen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren vollumfänglich zurückerstattet.

Mehrfachführungen

Ist die Zahl der Angemeldeten grösser als die vorgesehene Maximalzahl der Teilnehmenden, versucht das SDBB, allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen. Dies geschieht durch Mehrfachführungen oder Konzeptanpassungen.

Für die Planung der Mehrfachführung erhalten Sie Terminvorschläge

Ohne Rückmeldung werden die Angemeldeten durch das SDBB zugewiesen.

Website

Freie Plätze sind laufend auf www.weiterbildung.sdbb.ch ersichtlich. Mitte Februar 2017 werden die zusätzlichen Daten und Durchführungsorte der Mehrfachführungen aufgeschaltet.

Informationen

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden rund drei Wochen vor Beginn der Weiterbildung.

Kursunterlagen

Unter "Meine Anmeldungen" finden die Teilnehmenden Texte zur Vorbereitung, Zusammenfassungen, Arbeitsblätter oder ergänzende Unterlagen zu den jeweiligen Veranstaltungen.

Bestätigung

Die Teilnahmebestätigung wird den Teilnehmenden am Veranstaltungsende abgegeben oder bei grösseren Veranstaltungen per Post zugestellt.

Präsenzzeiten

Sofern nicht anders vermerkt, handelt es sich um ganztägige Veranstaltungen (in der Regel: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr).

Die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung wird erwartet.

Veranstaltungsorte

Die ausgewählten Veranstaltungsorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.